Gefahrenstellen

Mögliche Gefahrenstellen bei Kraftbetätigte Fenster sind


1.Quetsch- u. Schergefahr an der Hauptschließkante


2.Quetsch- u. Schergefahr an den Nebenschließkanten


3.Gefahrenstelle zwischen Nebenschließkante und Leibung


4.Stoßgefahr


5.Gefahr durch den Antrieb (unvollständige Maschine)

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK